IKT-NEWS

Wartungsfenster jeden Dienstag und Donnerstag von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Willkommen bei ConSense

der Qualitätsmanagementsoftware des Roten Kreuz, Landesverband Steiermark.

ConSense Hilfe (FAQ)

Wie melde ich mich am ConSense-System an?

Über Ihre Mitgliedsnummer bzw. Personalnummer (=Benutzername) sowie über Ihr Webpasswort (=Kennwort).

Ich besitze noch kein Webpasswort!

Mit dem Start von ConSense am 01.01.2009 besitzen alle Rotkreuz-MitarbeiterInnen ein Webpasswort (vom System generiert und zugewiesen), sofern für die betroffene Benutzerin / den betroffenen Benutzer im RKnet eine Sozialversicherungsnummer durch den jeweiligen RKnet-Beauftragten eingetragen wurde.

Wie erfahre ich mein aktuelles Webpasswort?

Das aktuelle Webpasswort können Sie sich jederzeit über die RKnet Kursverwaltung an jene E-Mail-Adresse schicken lassen, die für Sie im RKnet als primäre E-Mail-Adresse hinterlegt wurde. Um dies jedoch vornehmen zu können, müssen Sie sich zuvor über Ihre Personalnummer sowie über Ihre Sozialversicherungsnummer authentifizieren, wobei es sich bei letzterer um die vierstellige Sozialversicherungsnummer handelt.
Hier die Webadresse, über die Sie sich Ihr aktuelles Webpasswort zuschicken lassen können:
Passwort anfordern

Wie kann ich mein Webpasswort ändern?

Wie Sie Ihr Webpasswort ändern können, erfahren Sie im folgenden Dokument:
Anleitung zur Änderung des Webpassworts

Aus wie vielen Zeichen soll mein Webpasswort bestehen?

Das Webpasswort sollte mind. aus 6 Zeichen, darf aber max. aus 8 Zeichen bestehen, wobei neben Groß- und Kleinbuchstaben auch Zahlen sowie Sonderzeichen erlaubt sind.

Ab wann kann ich mein geändertes Webpasswort verwenden?

Am folgenden Tag nach der Änderung.

Welche anderen technischen Voraussetzungen muss mein Rechner hinsichtlich der Arbeit mit ConSense noch erfüllen?

Um mit ConSense im Internet Explorer einwandfrei arbeiten zu können, müssen spezielle Active-X- bzw. OCX-Komponenten installiert werden.

Wie installiere ich die Active-X-Komponenten auf meinem Rotkreuz-Rechner?

Wenn Sie auf einem Rechner arbeiten, der sich in der Rotkreuz-Domäne befindet (z.B. Stand-PC und/oder Notebook in einer Bezirksstelle, Ortsstelle, usw.), müssen Sie die Active-X-Komponenten nicht installieren. Rotkreuz-Rechner besitzen diese Komponenten bereits.

Wie installiere ich die Active-X-Komponenten auf meinem eigenen Rechner zu Hause?

Wenn Sie auf einem Rechner arbeiten, der sich nicht in der Rotkreuz-Domäne befindet (z.B. privater Stand-PC und/oder Notebook), müssen Sie die Active-X Komponenten zuerst in Form einer Zip Datei über den entsprechenden Link herunterladen und die Installation anschließend gemäß der Anleitung, die sich ebenfalls im herunterzuladenden Package befindet, durchführen. Um den Download der eben angesprochenen Zip Datei zu starten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
Download des OCX-Packages (=Zip-Datei)

Wie lassen sich Office-Dateien mit "aktivem" Inhalt (=VBA-Komponenten, Makros, Active-X-Komponenten) ohne Funktionalitätsverlust verwenden?

Grundvoraussetzung, um Office-Dateien im Webinterface überhaupt verwenden zu können ist, dass auf dem jeweiligen Zielrechner Microsoft Office installiert ist. Enthalten Office Dateien zudem VBA-Code, Makros, usw. muss zusätzlich noch die Makrosicherheit in den einzelnen Office-Anwendungen (Word, Excel, usw.) angepasst werden. Details dazu finden Sie jedoch im folgenden Dokument:
Anleitung zur Anpassung der Makrosicherheit in Office-Anwendungen

Was muss ich im Umgang mit Microsoft Word-Vorlagen (=Dokumente mit der Dateierweiterung .dot bzw. .dotx) beachten?

Grundvoraussetzung, um Microsoft Word-Vorlagen im Webinterface überhaupt verwenden zu können ist, dass auf dem jeweiligen Zielrechner Microsoft Word installiert ist. Da Wordvorlagen von ConSense beim Öffnen nicht als dot-, sondern als doc-Dateien (=Microsoft Word Dokumente) dargestellt werden, müssen Wordvorlagen zunächst als Word Dokumente geöffnet und danach wieder, falls erwünscht, als Wordvorlagen (=dot-Datei) gespeichert werden. Details dazu finden Sie jedoch im folgenden Dokument:
Anleitung zum Umgang mit Wordvorlagen

Wie öffne bzw. bestätige ich eine neue Revision eines Dokumentes im Webinterface der ConSense Version 7?

Wie Sie die neue Revision eines Dokumentes öffnen bzw. bestätigen können, erfahren Sie in der folgenden Kurzanleitung
Kurzanleitung - ConSense7

Inhaltlicher Support

Bildungs- und Einsatzzentrum Laubegg

Technischer Support

IKT-Support der Abteilung Finanzen/IT/Telekommunikation